AUTOCROSSCLUBGEFFEN.NL Library > German 12 > Download PDF by G. Landbeck (auth.), Professor Dr. med. G. Landbeck,: 21. Hämophilie-Symposion: Hamburg 1990

Download PDF by G. Landbeck (auth.), Professor Dr. med. G. Landbeck,: 21. Hämophilie-Symposion: Hamburg 1990

By G. Landbeck (auth.), Professor Dr. med. G. Landbeck, Professorin Dr. I. Scharrer, Professor Dr. W. Schramm (eds.)

ISBN-10: 3540542566

ISBN-13: 9783540542568

ISBN-10: 3642767648

ISBN-13: 9783642767647

Die j{hrlichen H{mophilie-Symposien befassen sich mit neuen Erkenntnissen aus der Grundlagenforschung und Klinik der H{- mophilie, verwandter angeborener und erworbener Blutungs- krankheiten und thrombophiler Diathesen. Diese Veranstaltun- gen verfolgen das Ziel, unter Mitwirkung kompetenter Modera- toren und Referenten aller involvierten Fachdisziplinen, [rzten und Wissenschaftler aus dem zentraleurop{ischen Raum aktuelle Erkenntnisse und Erfahrungen zu vermitteln und eine stetige Verbesserung der Krankenversorgung zu bewirken. Die Hauptthemen des vorliegenden Bandes sind auf therapiebe- dingte Gef{hrdungendurch Virusinfektionen und nicht-infek- ti|se Nebenwirkungen gerinnungsaktiver Plasmapr{parate ge- richtet. Im Vordergrund stehen dabei H{ufigkeit, Verlauf, Verh}tung und Therapie der HIV-Infektion, H{ufigkeit und Verh}tung der Hepatitis B- und C-Infektion sowie Behand- lungswege der Hemmk|rperh{mophilie. In weiteren Hauptthemen werden angeborene bzw. heredit{re thrombophile Diathesen, insbesondere Protein C- und Antithrombin III-Mangelzust{nde sowie neue, vor allem molekularbiologische Fortschritte in der h{mostaseologischen Diagnostik verhandelt. Den Abschlu~ bildet eine Serie freier Vortr{ge }ber spezielle klinische Probleme bei angeborenenund erworbenen H{mostasest|rungen.

Show description

Read Online or Download 21. Hämophilie-Symposion: Hamburg 1990 PDF

Similar german_12 books

Dieter Ladewig, Daniel Fasnacht (auth.), Univ. -OAss. Dr.'s Drogendelinquenz Jugendstrafrechtsreform PDF

Interdisziplin{re Auseinandersetzung mit aktuellen Problemen aus den Bereichen Drogensucht und Jugend- kriminalit{t. Das Buch ist ein umfassendesNachschlagewerk zum Thema

Additional info for 21. Hämophilie-Symposion: Hamburg 1990

Sample text

Der vor aHem bei Hamophilen zweifellos nicht unerheblichen Problematik der Thrombozytopenie haben wir uns bereits in vorangehenden Symposien zugewandt und werden dieses Thema auf mehrfachen Wunsch im nachsten Jahr erneut aufgreifen. Hierzu mochte ich heute nur darauf hinweisen, daB 18 % der in dies em Jahr erfaBten Patienten der CDC-Gruppe IV eine Thrombozytopenie aufweisen, fast regelhaft verbunden mit einer Leukozytopenie und deutlich verminderten T4-Zellzahlen. Wesentlich seltener wird eine Thrombozytopenie beim Lymphadenopathie-Syndrom wie auch bei asymptomatischen Patienten gefunden und lost bisweilen Unsicherheiten in der Zuordnung zu bestimmten CDC-Gruppen aus.

Zu diesen als SIV-2 zusammengefaBten Viren gehi:iren die aus der afrikanischen griinen Meerkatze [1], Rhesusaffe [2], Mangabe [3] und Mandrill [4]. Die U ntersuchungen der verschiedenen Affen zeigte, daB die Verbreitung von SIV-2 in Afrika wesentlich weitflachiger ist als' die Durchseuchung der Menschen mit HIV-2. M. PEETERS und E. Delaporte ist es gelungen aus Schimpansen aus Gabun ein weiteres SIV zu isolieren, welches nach der Sequenzanalyse eindeutig dem HIV-1 naher steht als dem SIV-2 [5].

SCHRAMM herzlich willkomrnen zu heiBen. Besonders begrtiBen wir aIle Kolleginnen und Kollegen aus unseren Nachbarlandern, und ein ganz besonderer GruB gebtihrt in diesem Jahr unseren Kolleginnen und Kollegen aus den neuen deutschen BundesIandern, die erstmals in groBer Zahl ungehindert, also in freier Entscheidung, zu uns kommen konnten . Wir freuen uns mit Ihnen, daB Sie heute, an diesem Jahrestag des groBen Durchbruchs, mit uns in Hamburg vereint sind und hoffen sehr, daB Sie sich hier wohlftihlen werden.

Download PDF sample

21. Hämophilie-Symposion: Hamburg 1990 by G. Landbeck (auth.), Professor Dr. med. G. Landbeck, Professorin Dr. I. Scharrer, Professor Dr. W. Schramm (eds.)


by John
4.2

Rated 4.55 of 5 – based on 7 votes