AUTOCROSSCLUBGEFFEN.NL Library > German 3 > Get Anatomie - GK1 mit 59 Tabellen PDF

Get Anatomie - GK1 mit 59 Tabellen PDF

By Martin Witt

ISBN-10: 354036367X

ISBN-13: 9783540363675

Show description

Read Online or Download Anatomie - GK1 mit 59 Tabellen PDF

Similar german_3 books

Download e-book for iPad: Dynamische Strategien : Vorsprung im internationalen by Heike Proff

Bei Veränderungen im Unternehmensumfeld, im Verhalten der Wettbewerber oder bei einem Verlust von Kompetenzen gegenüber den Wettbewerbern lassen sich (statische) Strategien, wie z. B. eine Kostenführerschafts- oder Produktinnovationsstrategie, häufig nicht mehr vollständig umsetzen. Deshalb sind dynamische Strategien erforderlich, die die Umsetzung statischer Strategien unterstützen.

New PDF release: IT-Risiko-Management mit System von den Grundlagen bis zur

Der praxisbezogene Leitfaden für das IT-Risiko-Management im Unternehmen ist branchenneutral und angepasst an die aktuelle scenario der Standardisierung, der IT Governance und der aktuellen Rahmenwerke (z. B. CobiT). Systematisch werden die Risiken rund um die Informationen, IT-Systeme und IT-Dienstleistungen behandelt.

Additional info for Anatomie - GK1 mit 59 Tabellen

Example text

Deltoideus (eingelenkig) benötigt zur Abduktion des Oberarms den M. supraspinatus. Allein schafft er es nicht. Ischiocrurale Muskeln (zweigelenkig) können bei Streckung des Beins im Hüftgelenk das Kniegelenk nicht vollständig beugen. Passive Insuffizienz: Ein Muskel kann nicht maximal kontrahieren, weil der Antagonist nicht ausreichend gedehnt werden kann. Beispiel: Beugung des Beins im Hüftgelenk wird behindert durch die mangelhafte Dehnungsfähigkeit der ischiocruralen Muskelgruppe. Synergisten sind Muskeln, die auf ein Gelenk gleichsinnig einwirken; Antagonisten sind Muskeln, die demgegenüber eine gegensinnige Aktion auslösen.

Es werden 3 Achsen und entsprechend 3 Freiheitsgrade unterschieden: 4 Sagittalachse, für Abduktion und Adduktion, 4 Longitudinalachse, für Rotationsbewegungen, und 4 Transversalachse, für Flexion und Extension. Beim Kugelgelenk (Articulatio spheroidea, z. B. Schultergelenk, oder Hüftgelenk als Sonderform des Kugelgelenks) stehen alle 3 Achsen im rechten Winkel zueinander. 42 Kapitel 2 · Allgemeine Anatomie, Gewebelehre und Histogenese Merke 2 Nicht alle anatomischen Kugelgelenke besitzen auch 3 Freiheitsgrade; z.

Das atriale natriuretische Peptid (ANP) und beteiligen sich somit an der Blutdruckgegulation (Vasodilatation und Natriurese). Erregungsleitungssystem (7 Kap. 2, GK Physiologie, 7 Kap. 3). Aktionspotenziale werden im Sinusknoten des Vorhofs generiert und gelangen über spezialisierte Muskelzellen zum Atrioventrikularknoten (AV-Knoten). 7 · Allgemeine Anatomie des Bewegungsapparats . Tab. 6. Übersicht über Eigenschaften der unterschiedlichen Muskelzellarten Skelettmuskulatur Herzmuskulatur Glatte Muskulatur Durchmesser 50–100 μm 10–20 μm 5–10 μm Zellkerne viele Kerne, 95% sind randständig zentral, Sarkoplasmakegel zentral Erregung motorische Endplatte Erregungsleitungssystem; Gap junctions Synapsen »en passant« Kontraktion schnell, ermüdbar schnell, nicht ermüdbar langsam, nicht ermüdbar Querstreifung quergestreift quergestreift nicht quergestreift Intermediärfilament Desmin Desmin Desmin, Vimentin (Gefäßmuskelzellen) den terminalen Purkinje-Fasern der Kardiomyozyten des Wandmyokards und der Papillarmuskeln.

Download PDF sample

Anatomie - GK1 mit 59 Tabellen by Martin Witt


by Robert
4.3

Rated 4.16 of 5 – based on 40 votes