AUTOCROSSCLUBGEFFEN.NL Library > German 5 > ASST ’90 7. Aachener Symposium für Signaltheorie: by H. W. Schüßler, Y. Dong (auth.), W. Ameling (eds.) PDF

ASST ’90 7. Aachener Symposium für Signaltheorie: by H. W. Schüßler, Y. Dong (auth.), W. Ameling (eds.) PDF

By H. W. Schüßler, Y. Dong (auth.), W. Ameling (eds.)

ISBN-10: 3540531246

ISBN-13: 9783540531241

ISBN-10: 3642760627

ISBN-13: 9783642760624

Das seit 1975 im ein- bis dreijährigen Turnus ausgerichtete "Aachener Symposium für Signaltheorie" - früher "Aachener Kolloquium" - widmet sich schwerpunktmäßig den theoretischen Grundlagen der Signalverarbeitung. Es erlangt dadurch eine besondere Bedeutung, daß die Bezüge zur Anwendung und Technologie integraler Bestandteil dieser Veranstaltung sind. Die diesjährige Tagung wurde unter dem Thema "Modellgestützte Signalverarbeitung" durchgeführt. Themenschwerpunkte bildeten dabei die modellgestützte Verarbeitung, Modelle, Algorithmen und Architekturen. Diese Themenwahl trägt insgesamt der Tatsache Rechnung, daß in zunehmend aufwendigeren Signalverarbeitungsprozessen die zugrundeliegenden abstrakten Verarbeitungsmodelle, deren theoretische Behandlung und Implementierung einer auf vielen Sichtweisen beruhenden Strukturierung bedürfen. Der vorliegende Tagungsband repräsentiert nicht nur aktuelle Ergebnisse zu speziellen Forschungsgebieten, sondern stellt zugleich eine Plattform für die Verständigung der involvierten Fachrichtungen (Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Informatik, Physik, Biologie etc.) untereinander dar.

Show description

Read Online or Download ASST ’90 7. Aachener Symposium für Signaltheorie: Modellgestützte Signalverarbeitung Aachen, 12.–14. September 1990 Proceedings PDF

Best german_5 books

Read e-book online Von PPS zu CIM PDF

Um ein Höchstmaß an Wirtschaftlichkeit bei der Anwendung rechnerunterstützter Systeme zu erreichen, müssen - anstelle von nebeneinanderstehenden Insellösungen - Daten und Informationen einmalig erfaßt werden und in verschiedenen Systemen zur Verarbeitung verfügbar sein. Die Systeme der Produktionsplanung und -steuerung (PPS) nehmen in diesem Zusammenhang eine zentrale Rolle ein, indem sie die Partnersysteme, z.

Get NeWS — Das Netzwerkfähige Window-System: Einführung und PDF

Dieses Buch gibt einen Überblick über die grundlegenden Konzepte und Anwendungsmöglichkeiten des graphikfähigen Window-Systems information. Neben der Erfüllung der üblichen Aufgaben eines Window-Systems bietet information zusätzlich die Möglichkeit, Fenster verteilt über ein lokales Netz zu verwalten. Zusammen mit den durch PostScript gebotenen graphischen Fähigkeiten ist information eine geeignete foundation zur Entwicklung verteilter Anwendungen.

Extra resources for ASST ’90 7. Aachener Symposium für Signaltheorie: Modellgestützte Signalverarbeitung Aachen, 12.–14. September 1990 Proceedings

Sample text

Nach der Transformation der einzelnen Echos (Bild 2b) kann dann flir jeden Ortspunkt separat eine Relaxationsanalyse durchgeflihrt werden. 44 w 0 ::l f-o W f-o -l :r: u l:: 0 a... a: -l a: z a... ;. (a) Realteil einer Echosequenz und (b) zugehOrige Spektren i Das l-te Echo lasst sich beschreiben wie: Sl(t) = p(x) e-j"" e-b(>dH)fl'2(-)dx (2t: Echodauer; b: Experimentparameter) Es zeigt sich jedoch, daB auch diese Modellierung noch nicht ausreichend ist. So treten in der Praxis manchmal mehrfache T2-Relaxationen pro Ortspunkt auf.

We have chosen wave digital filters (WDF) because of their good properties, e. g. low sensitivity to coefficient variation [2]. Lossless lattice WDFs [3] are a subclass consisting of all-pass sections. There are some advantages of this approach. First, filtering seems to be less sensitive with respect to fixed-point arithmetic than computing the FFT. Second, a filter bank offers the possibility of parallelization and sequential processing instead of the block processing 50 of the Fourier transform.

Das heiBt, Spindichte und Relaxation werden simultan in einem Schritt rekonstruiert. Bei der Diskretisierung von p(x,T2) sind nun zwei verschiedene Ansatze moglich: Die Zerlegung von p(x,T2) in beliebige rect-Funktionen in der Ort-RelaxationEbene fUhrt auf ein nichtlineares Problem, das mit Hilfe eines apodisierten AR-Modells gelost werden kann [Penner 90]. Diese Modellierung bietet den Vorteil, daB eng benachbarte 45 multiple T2-Zeiten aufgelost werden konnen, sofern sie sich geringfligig in ihrem jeweiligen Ort unterscheiden.

Download PDF sample

ASST ’90 7. Aachener Symposium für Signaltheorie: Modellgestützte Signalverarbeitung Aachen, 12.–14. September 1990 Proceedings by H. W. Schüßler, Y. Dong (auth.), W. Ameling (eds.)


by Richard
4.5

Rated 4.90 of 5 – based on 32 votes