AUTOCROSSCLUBGEFFEN.NL Library > German 5 > Download e-book for iPad: Baustatik in Beispielen und Aufgaben: Teil 4 Einflußlinien by Prof. Dipl.-Ing. Josef Bötzl, Prof. Dipl.-Ing. Heinz-Dieter

Download e-book for iPad: Baustatik in Beispielen und Aufgaben: Teil 4 Einflußlinien by Prof. Dipl.-Ing. Josef Bötzl, Prof. Dipl.-Ing. Heinz-Dieter

By Prof. Dipl.-Ing. Josef Bötzl, Prof. Dipl.-Ing. Heinz-Dieter Martin (auth.)

ISBN-10: 3540623825

ISBN-13: 9783540623823

ISBN-10: 3642484050

ISBN-13: 9783642484056

Show description

Read or Download Baustatik in Beispielen und Aufgaben: Teil 4 Einflußlinien PDF

Best german_5 books

Get Von PPS zu CIM PDF

Um ein Höchstmaß an Wirtschaftlichkeit bei der Anwendung rechnerunterstützter Systeme zu erreichen, müssen - anstelle von nebeneinanderstehenden Insellösungen - Daten und Informationen einmalig erfaßt werden und in verschiedenen Systemen zur Verarbeitung verfügbar sein. Die Systeme der Produktionsplanung und -steuerung (PPS) nehmen in diesem Zusammenhang eine zentrale Rolle ein, indem sie die Partnersysteme, z.

NeWS — Das Netzwerkfähige Window-System: Einführung und by Elke Heck, Fred Kumpmann (auth.) PDF

Dieses Buch gibt einen Überblick über die grundlegenden Konzepte und Anwendungsmöglichkeiten des graphikfähigen Window-Systems information. Neben der Erfüllung der üblichen Aufgaben eines Window-Systems bietet information zusätzlich die Möglichkeit, Fenster verteilt über ein lokales Netz zu verwalten. Zusammen mit den durch PostScript gebotenen graphischen Fähigkeiten ist information eine geeignete foundation zur Entwicklung verteilter Anwendungen.

Extra info for Baustatik in Beispielen und Aufgaben: Teil 4 Einflußlinien

Sample text

Fur die Schnitte 2 und 3, = A, bzw. 5 und 4, = B, sind die Querkraftordinaten jeweils =+= 1, da die Querkraft beijeder Laststellung auBerhalb der Schnittstellen konstant bleibt, wiihrend sie fUr Laststellungen zwischen den Schnitten immer Null ist. B . ,. -,_--,1 . ~. LJ. Bild 40a. Die EL fUr die Schnitte auf den Kragarmen. 37 Bei den Biegemomenten ist es ahnlich. Werden hier die veranderlichen Laststellungsabstande von der Schnittstelle nach au Ben gewahlt, so ergeben sich fUr eine Last P = 1 am linken Kragarmende = X2 bzw.

2. Die EL fUr die Querkrafte und Biegemomente in den Schnitten 1 bis 5. Jeder Gelenktrager laBt sich seiner Wirkungsweise entsprechend an den Gelenken in einzelne freiaufliegende Trager mit und ohne Kragarm trennen, wobei die Ge1enkdriicke die Kragarmenden belasten (vgl. Teill, Kap. 9). D" Bild 42 a. Gerbertriiger mit Abmessungen und Schnittstellen 1 bis 5. Bild 42 h. Wirkungsweise des Systems. Bilder 42c-f. EL der Lager- und Gelenkdriicke. 40 Gelenktragers mit denen von Tragern auf zwei Stutzen mit und ohne Kragarme uberein; sie setzen sich jedoch bis zum Ende des jeweiligen EinfluBbereichs fort.

Mit Hilfe von w-Zahlen nach Zi. , mittels der Winkelgewichte (Tfil 3, Beispiel 43). Hier solI der Satz von M 0 h r angewendet werden, der besagt, daB die Biegelinie eines Tragers auf zwei Stiitzen jene Moqtentenlinie ist, die sich ergibt, wenn der Trager mit der durch die Biegesteifigkeit E1 divi~erten und durch die gegebene Belastung am Trager erzeugten Momentenflache belast~t wird (Bild 36 a). Gl. (7,55/Teil 2): fa = Wla/(E· 1) = I'fi E . 1 = 33 000 kN m 2 fiir i = 2: Laststellung i 2 4 6 8 Abstiinde ~i 1,60 3,20 4,80 6,40 m Abstiinde ~; 6,40 4,80 3,20 1,60 m 1,92 1,92 1,28 m 1,20 0,80 0,40 m 7,68 7,68 5,12 m2 4,27 3,73 3,20 m m: = 'ij.

Download PDF sample

Baustatik in Beispielen und Aufgaben: Teil 4 Einflußlinien by Prof. Dipl.-Ing. Josef Bötzl, Prof. Dipl.-Ing. Heinz-Dieter Martin (auth.)


by Anthony
4.2

Rated 4.95 of 5 – based on 15 votes