AUTOCROSSCLUBGEFFEN.NL Library > German 5 > Betriebswirtschaftstheorie: Band 1: Grundlagen, Produktions- by Walther Busse von Colbe, Gert Laßmann PDF

Betriebswirtschaftstheorie: Band 1: Grundlagen, Produktions- by Walther Busse von Colbe, Gert Laßmann PDF

By Walther Busse von Colbe, Gert Laßmann

ISBN-10: 3540069739

ISBN-13: 9783540069737

ISBN-10: 3642962343

ISBN-13: 9783642962349

Show description

Read or Download Betriebswirtschaftstheorie: Band 1: Grundlagen, Produktions- und Kostentheorie PDF

Similar german_5 books

Download PDF by Dr.-Ing. K. Hirt (auth.), Prof. Dr.-Ing. Christian Nedeß: Von PPS zu CIM

Um ein Höchstmaß an Wirtschaftlichkeit bei der Anwendung rechnerunterstützter Systeme zu erreichen, müssen - anstelle von nebeneinanderstehenden Insellösungen - Daten und Informationen einmalig erfaßt werden und in verschiedenen Systemen zur Verarbeitung verfügbar sein. Die Systeme der Produktionsplanung und -steuerung (PPS) nehmen in diesem Zusammenhang eine zentrale Rolle ein, indem sie die Partnersysteme, z.

Elke Heck, Fred Kumpmann (auth.)'s NeWS — Das Netzwerkfähige Window-System: Einführung und PDF

Dieses Buch gibt einen Überblick über die grundlegenden Konzepte und Anwendungsmöglichkeiten des graphikfähigen Window-Systems information. Neben der Erfüllung der üblichen Aufgaben eines Window-Systems bietet information zusätzlich die Möglichkeit, Fenster verteilt über ein lokales Netz zu verwalten. Zusammen mit den durch PostScript gebotenen graphischen Fähigkeiten ist information eine geeignete foundation zur Entwicklung verteilter Anwendungen.

Extra resources for Betriebswirtschaftstheorie: Band 1: Grundlagen, Produktions- und Kostentheorie

Example text

Zwei Begriffe ilberschneiden sich, wenn es mindestens ein Objekt gibt, das gleichzeitig zu den Umflingen beider Begriffe gehort (so iiberschneiden sich Betriebswirtschaftslehre und Betriebspsychologie). Ein Begriff B heiBe ein M erkmal eines Begriffes A, wenn jedes unter den Begriff A fallende Objekt auch unter B flillt. Die Menge aller Merkmale eines Begriffes heiBt der Inhalt des Begriffes. Eine Defmition solI "mehrere Objekte der Wirklichkeit zusammenfassen und diese anderen gegeniiber abgrenzen.

Aile Theorien, auf denen seine im Test befmdliche Theorie beruhtrichtig sind (z. B. ob keine Beobachtungsfehler oder keine Fehler in der Experimentapparatur vorliegen). Es erscheint jedoch nicht sinnvoll, "daB man eine Theorie, die hisher mit groBem Erfolg angewandt wurde, schon deshalb iiber Bord wirft, weil ein Beispiel gefunden wurde, das mit dieser Theorie nicht iihereinstimmt. Eine widerlegte Theorie ist zwar im formalen Sinne falsch, sie kann dennoch einen hohen Wahrheitsgehalt haben. Auch sie wurde aus der Beobachtung der Wirklichkeit gewonnen.

Bidlingmaier, Johannes: Die Ziele der Unternehmen, in: Zeitschrift flir Betriebswirtschaftslehre, Jg. 33, 1963, S. 411. Vgl. : Das Prestigeelement im Investitionsverhalten, in: Kreikebaum, H. : Das Prestigemotiv in Konsum und Investition, 1961, S. 34: "Insbesondere sind das Gewinnstreben und der Wunsch nach Prestige in aller Regel so eng miteinander verbunden, daB es schwerfallt, hier eine Isolierung durchzufUhren". Ziel- und Mittelentscheidungen 21 mitgepriigt werden. Bei einander widerstrebenden Zielen der Personen und Personengruppen im Betrieb hiingt es weitgehend von der formellen Organisation des Betriebes, mitunter aueh von der in/ormel/en Machtverteilung ab, weJche Zielvorstellungen sieh generell oder in bestimmten Situationen am meisten durchsetzen.

Download PDF sample

Betriebswirtschaftstheorie: Band 1: Grundlagen, Produktions- und Kostentheorie by Walther Busse von Colbe, Gert Laßmann


by Mark
4.2

Rated 4.05 of 5 – based on 19 votes